an der schmalsten stelle der Insel usedom - zwischen achterwasser und ostseestrand - finden sie unser ruhig gelegenes Ferienhaus. 

Traumurlaub im Sonnenhaus

Das Sonnenhaus ist besonders geschmackvoll eingerichtet, weit über dem üblichen Standard. In der Küche sind alle Geräte in ausreichendem Umfang vorhanden. Backen Sie einen Kuchen, oder genießen Sie frische Waffeln nach dem Strandspaziergang. Die nötigen Utensilien sind vorhanden. Am Strand haben wir einen eigenen Strandkorb deponiert, der nur von unseren Gästen kostenlos genutzt werden kann. 

Das Ferienhaus ist freistehen und bietet 100 qm Wohnfläche.

Ferien im Reetdachhaus

Unser wunderschönes mit Reet gedecktes Ferienhaus soll Ihnen ein ideales zuhause auf Zeit bieten. Neben der gemütlichen Atmosphäre, die ein Reetdach bietet, beachten Sie die beim Bau verwendeten Naturmaterialien und die Idylle einen Hauch vergangener Zeiten in einem modernen Ambiente wahrzunehmen.

mehr...

Zwischen Achterwasser und Ostsee

Das Achterwasser ist die Bucht des in die Ostsee mündenden Pennestroms. Die Ufer des Stroms sind schilfbestanden und bieten Segel- und Motorbooten ideale Liegeplätze. Die Ostsee gilt als das größte Brackwassermeer der Erde und bietet ein außergewöhnliches Klima.

So ist ein Strandspaziergang am bis zu 70 m breiten und 42 km langen weißen Sandstrand Usedoms genau das Richtige für alle, die Ihr Immunsystem stärken und Ruhe genießen wollen. Dazwischen befindet sich die Insel Usedom, die Einiges zu bieten hat.

mehr...

Auf dem Rad, Zufuss oder auf See

Usedom ist die Insel, die Ihnen ein vielseitiges Outdoor- und Wellnessprogramm bietet. Von Kanutouren über Radwanderungen bis zum Windsurfen als auch Meerwasserbäder und ein Wellness- und Fitnessbereich im nahe gelegenen „Inselhof“ sind genügend Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten vorhanden.

Auf Usedom ist für jeden etwas dabei. Ob jung oder alt, bei niemanden soll Langeweile aufkommen. Die Eltern machen eine Radtour, der Sohn geht Surfen am Strand, die Tochter ist begeistert von der Reittour und die Großeltern erkunden die Umgebung lieber in aller Ruhe mit dem Wanderstock. Eine gemeinsame Segeltour vom Achterwasser in die Ostsee, steht für morgen auf dem Programm. Die Route muss allerdings heute Abend noch beim gemeinsamen Grillen auf der Terrasse besprochen werden; natürlich erst nach der Sauna.

mehr...